Gültig ab 1. April 2019

Liebe Saunafreunde,

wir möchten nicht nur unseren Gästen ein erholsamen Erlebnis bieten, sondern auch eine angenehme Arbeitsatmosphäre für unsere Mitarbeiter schaffen. Um steigende Kosten aufgrund der Erhöhung des Mindestlohns und des wachsenden Lohnniveaus unserer Fachkräfte auszugleichen, hat der Betriebsausschuss deshalb eine Preiserhöhung um 1 Euro beschlossen. So sind faire Löhne für unser Team und die Wirtschaftlichkeit unserer Saunalandschaft gewährleistet. 

Unsere Tarife verändern sich zum 1. April daher wie folgt: Die Tageskarte kostet von Montag bis Freitag zukünftig 20 statt 19 Euro und am Wochenende 21 statt 20 Euro. Auch die Abend-, Drei-Stunden- und Jugendtarife erhöhen sich um jeweils einen Euro. Der Eintritt für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres ist kostenlos. Um Ihnen während der Mitternachtssauna weiterhin ganz besondere Überraschungen bieten zu können, werden wir hier den Eventaufschlag auf bis zu 5 Euro anheben.  Wir hoffen, Sie haben Verständnis für diese Maßnahme und besuchen weiterhin unsere Saunalandschaft für erholsame Stunden.


Ihr SaunaHuus-Team

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

@