Anleitung zum Kauf eines E-Tickets

  1. Registrieren
  • Registrieren Sie sich im SaunaHuus-Buchungsportal direkt unter https://shop.saunahuus.de.
  • Kinder und zusätzliche Personen können Sie in Ihrem Profil unter „weitere Personen“ hinzufügen.
  • Bestätigen Sie den Ihnen per E-Mail zugeschickten Link, um die Registrierung abzuschließen.

 

  1. Tickets kaufen
  • Nach erfolgreicher Registrierung loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ein.
  • Klicken Sie auf „E-Ticket“.
  • Wählen Sie im Kalender den gewünschten Tag und „Slot“ (Zeitfenster) für Ihren Saunabesuch.
  • Buchen Sie das für Sie persönlich passende Ticket.

Hinweis: Gäste, die bereits eine Geldwertkarte (SaunaHuusCard) besitzen oder Gäste mit gültigem 2:1 Gutschein, Mitglieder von „Hansefit“ oder „qualitrain“ sowie Begleitern von Schwerbehinderten steht ein Ticket ohne Anzahlung, bzw. Teilzahlung zur Verfügung (0-€-Ticket). Pro Person wird ein Reservierungsgebühr in Höhe von 1,00 € erhoben, die nicht auf den Eintrittspreis angerechnet wird. Dafür ist Ihr Einlass ins SaunaHuus für Sie persönlich zu dem von Ihnen gewähltem Zeitfenster garantiert. Eine Stornierung des gebuchten Termines ist daher nicht möglich. Die Reservierungsgebühr sowie die bereits geleistete (Teil-)Zahlung kann gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht rückerstattet werden.

  • Legen Sie Ihr Ticket in den Warenkorb und klicken Sie auf „zur Kasse gehen“.
  • Wählen Sie die Zahlungsmethode und klicken Sie auf „weiter“.
  • Überprüfen Sie die Angaben und klicken Sie anschließend auf „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“.
  • Nach Abschluss der Buchung erhalten Sie Ihr Ticket mit QR-Code als PDF-Datei und als E- Wallet (Software zur Speicherung von Tickets) per E-Mail. Optional können Sie das Ticket auch ausdrucken.

 

  1. Anlage betreten
  • Zeigen Sie Ihr Ticket auf dem Smartphone oder ausgedruckt an der Kasse vor.
  • Haben Sie ein 0-Euro-Ticket, verifizieren Sie sich bitte zusätzlich mit Ihrer Geldwertkarte, Ihrem Gutschein, dem Mitgliedsausweis oder mit dem Ausweis zur Ermäßigungsberechtigung.
  • An der Kasse erhalten Sie dann Ihr Eintrittsmedium für die Schranknutzung und zum Aufbuchen von Leistungen aus der Gastronomie oder aus dem Wellnessbereich.
  • Dort zahlen Sie mit Ihrer Geldwertkarte oder ganz bequem mit EC-Karte den noch offenen Restbetrag auf den von Ihnen gewünschten Stundentarif gemäß den geltenden Eintrittspreisen.
  • Ihre Bewegungsdaten werden entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen automatisch nach einem Monat gelöscht.

 

Allgemeines

Stornierungen oder Umbuchungen sind nicht möglich, auch nicht im Falle einer vorzeitig notwendigen Schließung aufgrund von beispielsweise Dauerregen oder einer Gefahrenlage bei Gewitter.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen ohne vorherige Ticketreservierung keinen Eintritt in unser Haus gewähren können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und denken Sie dran: Im SaunaHuus schwitzt man mit Abstand am besten!