3G-Regel für SaunaHuus und Kursbecken ab 13.9.

Liebe Gäste,

aufgrund gestiegener Inzidenzzahlen und in Anbetracht der Ankündigung einer neuen Allgemeinverfügung des Landkreises Oldenburg, wird ab Montag, 13. September, die sogenannte 3G-Regel für den Besuch der Sauna (einschl. Wellness) und für die Nutzung des Kursbeckens angewendet. Konkret haben dann alle Besucherinnen und Besucher einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis zu erbringen (PCR-Test, dieser ist 48 Stunden gültig; Antigen-Schnelltest, dieser ist 24 Stunden gültig; kein Selbsttest unter Aufsicht!).

Bitte zum Impfnachweis unbedingt auch ein Ausweisdokument mitbringen. Dieses ist zwingend erforderlich und muss von den MitarbeiterInnen beim Einlass kontrolliert werden. 

3G gilt nicht für Kinder unter sechs Jahren oder noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schulkinder, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Testkonzept regelmäßig getestet werden.

Die Regelung gilt ausdrücklich nicht für das Freibad. Ab der nächsten Woche wird allerdings der Nichtschwimmer- und Kleinkindbereich für diese Saison endgültig geschlossen. Das Schwimmerbecken bleibt bis zum 30. September 2021 geöffnet. Die zeitliche Begrenzung für die Nutzung ist inzwischen aufgehoben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Ihr SaunaHuus-Team